Anonym asked:
"Hey, also ich bin letztens auf dieses zitat gestoßen: “Man redet, weil man sich versteht, und nicht, damit man sich versteht.” (Interview mit Hans Janke) und seitdem gehts mir nich aus dem sinn (also was es bedeuten koennte) kannst du mir weiterhelfen?"

Die Frage hier handelt sich nicht um Geschichte, trotzdem antworte ich.

Ich kann versuchen, aber ich kann nur meine Meinung/Anschauung bieten nach was das Zitat bedeuten könnte. Als ich dieses Zitat gegoogelt hatte, habe ich gefunden dass das ganzes sagt

Das ‘gute Gespräch’ ist ein Mythos. Alles ist in Kommunikation lösbar, ja löslich? Glaube ich nicht. Man redet, weil man sich versteht, und nicht, damit man sich versteht” (laut dieser Webseite)

Also bin ich der Meinung dass was man sagt im Gespräch kann unabhängig von Kontext des Gesprächs sein. Das heißt dass Menschen reden nicht um einander zu verstehen oder zu begreifen, sondern ihre eigenen Anschauungen auszusprechen. Menschen unterhalten sich miteinander wegen gemeinsame Ziele oder Meinungen, nicht die Lust mit irgendwem zu reden. Nach meiner (unbedeutenden) Meinung, das Zitat bezieht sich auf den Standpunkt dass es eine eingeborene Eigenschaft ist, ein ichbezogener Mensch zu sein. Das jeder aufeinander einredet, statt miteinander.   

Es erinnert mich an das Zitat von ‘Fight Club’: “Hören sie dir richtig zu, anstatt nur darauf zu warten, dass sie daran sind mit Reden”. 

(Ich hoffe dass ich dir verständlich geantwortet habe. In letzter Zeit ist mein Deutsch aus der Übung…) 

historicaltimes:

Construction of the Berlin Wall. GDR-FRG. August 1961.

Der Aufbau der Berliner Mauer. DDR-BRD. August 1961.

historicaltimes:

Construction of the Berlin Wall. GDR-FRG. August 1961.

Der Aufbau der Berliner Mauer. DDR-BRD. August 1961.

Deutsche Truppen treten in Brünn, Tschechoslowakei ein, begrüßt von tschechischen Volksdeutsche. 1939.

Deutsche Truppen treten in Brünn, Tschechoslowakei ein, begrüßt von tschechischen Volksdeutsche. 1939.

Dargestellt in diesem Bild ist Henning von Tresckow, der deutscher Nazi-Generalmajor, der in 1944 wegen des Attentats- und Umsturzversuch von 20. Juli hingerichtet wird. Der Versuch der Ermordung Hitlers wurde von einer Widerstandsbewegung organisiert, die aus Nazi Generäle und Soldaten bestanden. 

Dargestellt in diesem Bild ist Henning von Tresckow, der deutscher Nazi-Generalmajor, der in 1944 wegen des Attentats- und Umsturzversuch von 20. Juli hingerichtet wird. Der Versuch der Ermordung Hitlers wurde von einer Widerstandsbewegung organisiert, die aus Nazi Generäle und Soldaten bestanden. 

fuckyeahhistorycrushes:

Henning von Tresckow  is the badass German Nazi general depicted in this photo who was hanged for attempting to murder Hitler in his resistance movement organized with other Nazi generals/soldiers.

He stated just before his hanging on July 21, 1944: 

“I was firmly convinced then and am now that we acted justly. I consider HItler not only the arch enemy of Germany but the arch enemy of the world. Not one of us can complain about his own death. Whoever entered our circle thereby put on the shirt of Nessus. The moral worth of a human being begins only then, when he is ready to lay down his own life for his convictions.”

May his noble soul rest in eternal paradise.

fuckyeahhistorycrushes:

Henning von Tresckow  is the badass German Nazi general depicted in this photo who was hanged for attempting to murder Hitler in his resistance movement organized with other Nazi generals/soldiers.
He stated just before his hanging on July 21, 1944: 
I was firmly convinced then and am now that we acted justly. I consider HItler not only the arch enemy of Germany but the arch enemy of the world. Not one of us can complain about his own death. Whoever entered our circle thereby put on the shirt of Nessus. The moral worth of a human being begins only then, when he is ready to lay down his own life for his convictions.

May his noble soul rest in eternal paradise.